Fachhochschulreife/
Fachabitur

Am Berufskolleg ist der Erwerb der Fachhochschulreife möglich. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

Du bringst die Fachoberschulreife mit. Wir bieten Dir den schulischen Teil der Fachhochschulreife, die fachgebundene oder volle Fachhochschulreife in verschiedenen Fachrichtungen an. Eine vollzeitschulische Berufsausbildung kann an einigen Berufskollegs gleichzeitig erworben werden.

Das bieten diese Berufskollegs an:

Berufskolleg Senne
Rudolf-Rempel-Berufskolleg
Carl-Severing-Berufskolleg Metall- und Elektrotechnik
Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik
Carl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Maria-Stemme-Berufskolleg

Oder Du bringst die Fachoberschulreife sowie den erfolgreiche Abschluss einer zwei- oder dreijährigen Berufsausbildung mit. Dann bieten wir Dir die volle Fachhochschulreife in einem einjährigen (Vollzeit)- oder zweijährigen (Teilzeit)-Bildungsgang an.

Das bieten diese Berufskollegs an:

Rudolf-Rempel-Berufskolleg
Carl-Severing-Berufskolleg für Metall und ElektroCarl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und VerwaltungCarl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik, Fachrichtung Bau-, Holz-, VermessungstechnikCarl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik, Fachrichtung Physik, Chemie, BiologieMaria-Stemme-Berufskolleg, Fachrichtung Gesundheit und Soziales